Salbenkurs

 

Termin für 2024 ist leider schon ausgebucht. Bei genügend weiteren Anmeldungen wird ein Zusatzkurs angeboten. Bitte schreibe mir eine Nachricht und lass dich auf die Warteliste setzen. 

 ‎

Möchtest du deine Salben und Creme´s selber herstellen?

Salbe, Creme, Balsam – worin liegt eigentlich der Unterschied?

In unseren Workshops klären wir nicht nur diese Frage, sondern geben auch Einblicke in die Verarbeitung verschiedener Inhaltsstoffe. Du lernst, wie du aus einfachen und natürlichen Zutaten heilende Salben, pflegende Cremes und wertvolle Naturkosmetik herstellen kannst.

Entdecke die Grundlagen der Salben- und Cremeherstellung und lerne, wie du die besten natürlichen Zutaten für deine spezifischen Bedürfnisse auswählst. Mit unseren praktischen Fähigkeiten zur Herstellung von individuellen Salben kannst du deine Salben und Cremes künftig ganz nach deinen Vorstellungen gestalten.

Egal, ob du unter Trockenheit, Hautirritationen oder Gelenkbeschwerden leidest, unsere Rezepte bieten dir die Grundlagen. 

Darüber hinaus erfährst du mehr über die Haltbarkeit deiner selbstgemachten Salben und Cremes. Du erhältst wertvolle Tipps zur Verpackung, Aufbewahrung und Etikettierung, um sicherzustellen, dass deine Produkte frisch und qualitativ hochwertig bleiben.

Schritt für Schritt zeigen wir dir die Herstellung. Natürlich erfährst du auch alles zur Geschichte der Salben- und Cremherstellung und bekommst Tipp´s und abwandelbare Grundrezepte. 

 

 

 

Für dich:

inhaltsstoffe

Herstellung

Grundrezepte

Ausbildungsinhalte:

 Die Geschichte von Salben und Cremes und Balsam

Vorteile und Möglichkeiten

Grundlagen der Salbenherstellung

Überblick über die benötigten Werkzeuge und Materialien

Sicherheitsrichtlinien beim Umgang mit Zutaten

Auswahl von Basisölen und Fetten

Eigenschaften verschiedener Öle und Fette

Kräuter und Extrakte für therapeutische Wirkungen

Wirkstoffe von Kräutern und Pflanzen

Auswahl der richtigen Kräuter für bestimmte Anwendungen

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Salbenherstellung

Erwärmung und Mischung von Basisölen

Einbindung von Kräutern und Extrakten

    WAS KOSTET DER KURS?

     

    – 90, 00 € 

    Kein Ausweis von Umsatzsteuer, gemäß § 19 UStG

     

    Der Kurs findet An den Gärten 12 in 35713 Eschenburg statt.

     

    Melde dich hier an: 

     

    Datenschutz

    1 + 14 =

    Warum ich die Richtige bin?

    Ich bin seit 2010 Heilpraktikerin, beschäftige mich aber schon viele Jahre mehr mit der Pflanzenheilkunde und stelle Tinkturen, Wickel, Salben und Öle selber her. Die Pflanzen und Kräuter sind nicht nur beim Kochen in unseren Alltag ein Bestandteil und unterstützen und begleiten uns in einer gesunden Lebensführung. 

    Meine jahrelange Erfahrung aus meiner Praxis und das Wissen, was ich mir im Laufe der Jahre durch Weiterbildungen und Praxisalltag angeeignet habe, möchte ich dir zur Verfügung stellen. 

    Du hast noch Fragen? Schreibe mir:  

    Datenschutz

    7 + 3 =